Skip to main content

Erfahrung. Kreativität. Umsetzungsstärke.

Entwicklung & Optimierung von Bestandsimmobilien seit 1995

4

Standorte
In München, Gräfelfing, Stuttgart und Hannover

40

Beschäftigte
Kapazität und Know-how für ein umfassendes Leistungsspektrum

3.4

Mrd. €
Transaktionsvolumen

340

Transaktionen
erfolgreich abgeschlossen

50

Objektstandorte
in ganz Deutschland

Long story short

Die Accom ist seit fast 30 Jahren ausschließlich im Bereich der Optimierung und -entwicklung von Bestandsimmobilien tätig, die nicht mehr oder nur noch eingeschränkt marktfähig sind. Dabei handelt es sich um Objekte mit Leerstand, überholten Nutzungskonzepten, veralteter technischer Ausstattung oder fehlender Nachhaltigkeit. Wir entwickeln Konzepte zur Weiter- und Zweitnutzung der bestehenden Bausubstanz und setzen diese auch um. Bauen im Bestand ist seit vielen Jahren unser Kerngeschäft. Wir verlängern erfolgreich die Lebensdauer bestehender Immobilien.

Auf Grundlage unserer vielfach bewährten und um Nachhaltigkeitsaspekte erweiterten Transformationsanalyse revitalisieren wir Immobilien so, dass sie wieder langfristig vermietbar und veräußerbar sind.

Wir sind die Schnittstelle zwischen Mieterbedürfnissen und Objekt: Grundrisse, Leistungsverzeichnisse und Kalkulationen folgen stets aktuellen Nutzeranforderungen. So schaffen wir neue Werte, die langfristig Bestand haben.

”Wir sind Eigentümer, Investoren und Dienstleister. Seit fast 30 Jahren ist die ACCOM ausschließlich im Bereich der Optimierung und Entwicklung von eigenen und den Bestandsimmobilien Dritter tätig. In diesem Bereich ist unsere Expertise einzigartig.

Constantin Sepmeier CEOCEO

Unser 2-Säulen-Konzept

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich über zwei Geschäftsbereiche. Wir bieten eine breite Palette von Dienstleistungen sowohl für Objekte in unserem eigenen Bestand und im Rahmen von Joint Ventures als auch als Services für externe Kunden an.

Konzeption

Wir entwickeln Strategien auf Portfolio- und Objektebene sowie Konzepte zur weiteren Nutzung der Objekte. Ausgangspunkt sind dabei immer die aktuellen Bedürfnisse möglicher oder vorhandener Nutzer, für die wir alternative Nutzungs-/ Flächenkonzepte und Belegungsplanungen erstellen. Diese werden ergänzt um Anforderungen aus ESG-Themen. Unser Ziel ist die maximal erzielbare Wirtschaftlichkeit für Nutzung und Wertsteigerung – damit Eigentümer und Investoren die größtmögliche Freiheit mit Blick auf ihre Immobilien haben.

Umsetzung

Wir erbringen alle Leistungen zur Umsetzung der Konzepte. Dazu gehören Planung und Koordination der Bautätigkeiten, Vermietung und alle Leistungen des Asset- und Property-Managements bis zum Weiterverkauf der Immobile. Dieses Leistungsportfolio bieten wir auch für bereits bestehende Konzepte an.

Kapazität und Kompetenz in-house

Ein starkes Team für Ihre Projekte

Die Accom vereint Spezialisten unterschiedlicher Disziplinen unter einem Dach. Unser 40-köpfiges Team umfasst Architekten, Bauingenieure, Kaufleute, Analysten, Rechtsanwälte, sowie Property- und Asset-Manager. Unsere breite und tiefe Kompetenz ermöglicht es uns, ein weites Leistungsspektrum mit hoher Qualität sehr effizient umzusetzen. Wir decken die gesamte Wertschöpfungskette mit eigenen Mitarbeitern ab und verstehen uns als Full-Service-Provider.

 

”Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die wirtschaftliche, technische und rechtliche Wertschöpfung unserer Projekte. Sei es für unsere eigenen Investments, sei es für Projekte Dritter – wir denken immer vom Businessplan her.

Constantin Sepmeier CEOCEO

Due Diligence und Transaktionsmanagement

  • Ausgezeichneter Marktzugang durch lokale Präsenz und enge Vernetzung mit lokalen Marktteilnehmern
  • Fundierte Kenntnis über lokale Märkte und Marktzyklen
  • Umfassende Due Diligence- und Analyse-Fähigkeiten
    (technische, wirtschaftliche, juristische Due Diligence mit eigenen Mitarbeitern aus einer Hand)
  • Hohe Transaktionsgeschwindigkeit und Sicherheit

Asset- / Property- Management

  • Hochleistungs-AM-Plattform mit proaktivem Asset Management-ansatz
  • Manage to Core and Green”-Kompetenz und Track Record auch in B- und C- Standorten
  • Wertsteigernde AM-Fähigkeiten, u.a. Sanierung, Repositionierung, Neu-/Nachvermietung, Betriebskostenoptimierung etc.
  • Effizientes Management von Vermietungsprozessen (auch kleinteilig)
  • Fokus auf nachhaltiger Wertsteigerung statt reiner Cashflow-Orientierung
  • Vollständiges Property Management mit SAP

Projektentwicklung / Baumanagement

  • Projektentwicklungskompetenz (Neubau, Refurbishment, Modernisierung, Umbau)
  • Baurechtschaffung, Nutzungsänderungen (Bauanträge und Baugenehmigungen)

Technik Services / Baumangement

  • Umfassende Kompetenz in Planung und Steuerung von Baumaßnahmen im Bestand (Umbauten, Instandhaltung, Mieterausbauten und CapEx-Maßnahmen)
  • Team aus Architekten, Bauingenieuren, Zeichnern und Fachplanern

Nachhaltigkeitsberatung und Umsetzung

  • Langjährige Erfahrung in der Modernisierung von Objekten auch im Hinblick auf relevante Themen im Bereich Nachhaltigkeit (z. B. Energieversorgung, Gebäudedämmung, Gebäudeleittechnik etc.)
  • Kooperation mit den Nachhaltigkeitsexperten von TME Associates
  • ESG Property Assessment
      • Erfassung Status Quo
      • Risikoanalyse
      • Potenzialanalyse
      • Transformationkonzept
  • Zertifizierungen
  • Umsetzung Transformationskonzepte

Wir sind aus Überzeugung nachhaltig!

Michael Stüber (COO)
NACHHALTIGE OBJEKTOPTIMIERUNG

E(conomical)-ESG

Nachhaltigkeit steht immer im Fokus unserer Aktivitäten. Wir haben dafür gute Gründe.

Die Accom berücksichtigt Nachhaltigkeit im Sinne des ESG-Konzeptes. Sämtliche Maßnahmen auf der technischen Seite erfolgen unter Berücksichtigung von Umwelt-, sozialen und Governance-Aspekten. Unser Fokus liegt dabei sowohl auf den aktuellen Anforderungen der Regulatorik als auch auf den individuellen Bedürfnissen einzelner Investoren bzw. Kapitalanlageprodukte. Für die Accom bedeutet Nachhaltigkeit aber auch die Schaffung eines dauerhaft wirtschaftlich funktionierenden Konzeptes. Daher sprechen wir von E-ESG – Economic-ESG. Beides zusammen garantiert den Erfolg unserer Projekte.

Bei jedem unserer Projekte führen wir ein ESG-Property-Assessment durch, das wir gemeinsam mit den ESG-Experten der TME Associates entwickelt haben. Dabei werden die Potenziale eines Objektes im Hinblick auf die verschiedenen Anforderungen geprüft und ein Maßnahmenplan im Sinne eines Manage-to-green entwickelt.

ESG PROPERTY ASSESSMENT ALS BASIS

Eine ausführliche Analyse der ESG-Performance und der ESG-Potenziale ist Basis aller Projekte

ESG STATUS QUO

  • Environment
  • Social
  • Governance

POTENTIALANALYSE

  • Taxonomie
  • SFDR
  • Zertifizierungen

RISIKOIDENTIFIKATION

  • Transitionsrisiken
  • Physische Klimarisiken

NACHHALTIGE TRANSFORMATION

Investitionsprüfung

  • Bepreisung
  • Auswirkungen der Maßnahmen
  • Finanzierung
  • Fördermöglichkeiten

Ableitung der umzusetzenden Maßnahmen

  • Kosten-/Nutzenanalyse
  • Detailplanung
  • Sourcing / Partnering
  • Umsetzungsplan

Erfahrung, Kreativität & Umsetzungsstärke zeichnen uns aus.

Wo andere nur Probleme sehen, entwickeln wir Lösungen!

Dr. Thomas Schulz
Leitung Architektur und Technik

Mitgliedschaften / Kooperationen

Accom ist Mitglied bei diversen Verbänden, die sich bei Themen Rund um nachhaltiges Bauen engagieren. So leisten wir durch aktive Verbandsarbeit einen weiteren Beitrag für eine emissionsärmere Zukunft.

Mitgliedschaften

Kooperationen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner